Way Of Darkness News

Houwitser mit Mike van Mastrigt!
SINISTER haben wir euch vorgestern schon ankündigen können, jetzt kommt noch mehr Verstärkung aus dem Land der rücksichtslosen Bühnenschlachten: Mike van Mastrigt wird sich an der Show von HOUWITSER als Gastsänger beteiligen und die Abrissbirne tatkräftig bei ihrem Werk unterstützen! Bekannt ist van Mastrigt als Gründungsmitglied der beiden genannten Bands, die er 1996 (SINISTER) und 1999 (HOUWITSER) verließ. Ihn auf dem WAY OF DARKNESS als Künstler begrüßen zu dürfen ist uns eine ganz besondere Ehre!
—————————————————————————————————————–

Leider müssen wir euch mitteilen, dass GRAVE nicht auf dem WAY OF DARKNESS 2011 spielen werden. Aus terminlichen Gründen haben die Schweden ihr Show bei uns gecancelt.
Natürlich präsentieren wir euch umgehend einen Neuzugang im Billing: Aus einer ganz dunklen Ecke der Niederlande haben wir für euch SINISTER hervorgezogen! Auch wenn die Jungs aus der Nachbarschaft kommen ist der Death Metal ganz klar amerikanisch geprägt und vervollständigt unser Line-Up um einen weiteren Act, bei dem selbst die Musikerpolizei ihre Haare kreisen lässt!

News Way Of Darkness Festival

WAY OF DARKNESS Festival 2011
Stadthalle Lichtenfels, 06.10.-08.10.2011
Short Facts
· 06.-08. Oktober 2011, Stadthalle Lichtenfels, Schützenplatz 10, 96215 Lichtenfels
· Schwerpunkt Death, Thrash Metal und Grindcore
· Headliner/Co-Headliner : SODOM, DYING FETUS (Europa Exklusiv 2011),
MORGOTH (20 Jahre “Cursed” (Exklusive Süddeutschland Show), ENTOMBED
(Special Old School Show: Nur Songs von “Left Hand Path” und “Clandestine”!),
LEGION OF THE DAMNED, BENEDICTION, EXHUMED

Weiterlesen

News WAY OF DARKNESS-Festival! Eine neue Band ist bestätigt:

Es ist vollbracht: Als letzte bestätigte Band des WAY OF DARKNESS Festivals wird das schwedische Quartett STERBHAUS im Oktober die Ambulanz des örtlichen Krankenhauses beliefern! Die Mischung aus Death, Thrash und schwedischem Humor wird zum ersten Mal in Deutschland zu erleben sein, also heißt sie gebührend willkommen! Hier seht ihr das Video zum Song “House Of The Dead Dwarf”: http://www.youtube.com/watch?v=JZHuAY6ECJk
Den Flyer und das Banner für das WAY OF DARKNESS 2011 zum Weiterposten, Rumschicken und -zeigen, für euren Desktophintergrund und eure Forensignaturen und was euch sonst einfällt, gibt es nun endlich hier zum Downloaden: http://www.wod-festival.com/infos/download
Mehr Informationen erhaltet ihr wie immer unter www.wod-festival.com! Mehr Infos zu STERBHAUS findet ihr auf www.sterbhaus.org.

Way Of Darkness Festival 06.10. – 08.10. Stadthalle Lichtenfels

Way Of Darkness Festival VI
6th  – 8th  October 2011
Stadthalle Lichtenfels

Already confirmed
Absent Minded, Abysmal Torment, Avulsed, Artillery, Asomvel, Bleeding Red, Darkness, Destruction, Disbelief, Fleshchcrawl, Grave, Hail Of Bullets, Hellish Crossfire, Legion Of The Damned, Malignant Tumour,  Milking the Goatmachine, Morgoth, Severe Torture, Sodom,  Soul Demise, Syphor, Thanatos, Martin Missy and the Protectors

Booking for:
Evildead (USA)  Europe only
Malignant Tumour (CZ)
Absent Minded
Goregonzola
Syphor

Way Of Darkness Festival VI

06.-08. Oktober 2011, Stadthalle Lichtenfels, Schützenplatz 10, 96215 Lichtenfels
· Schwerpunkt Death, Thrash Metal und Grindcore
· Headliner/Co-Headliner : SODOM, DYING FETUS (Europa Exklusiv 2011),
MORGOTH (20 Jahre “Cursed” (Exklusive Süddeutschland Show)), ENTOMBED
(Special Old School Show: Nur Songs von “Left Hand Path” und “Clandestine”!),
LEGION OF THE DAMNED

Weiterlesen

Way Of Darkness Festival NEWS

Nur noch einen knappen Monat, dann startet mit dem WAY OF DARKNESS Festival das Knüppel-Event des Herbstes! Heute präsentieren wir euch schon eine erste Tagesaufteilung der Bands. Damit können diejenigen unter euch, die aus welchen Gründen auch immer nur einen Tag genießen können, schon jetzt eine Vorauswahl treffen. Tagestickets wird es nur an der Abendkasse geben! 2-Tages-Tickets findet ihr weiterhin in unserem Shop. Und der Eintritt zur Warm Up Party am 6. Oktober ist ja ohnehin frei!
Eine komplette Running Order folgt dann etwa ein bis zwei Wochen for Festivalbeginn.

Weiterlesen

WAY OF DARKNESS FESTIVAL NEWS

Das WAY OF DARKNESS FESTIVAL wird die einzige Möglichkeit sein, DYING FETUS im Jahre 2011 in Europa live zu erleben. Die Amerikaner haben sich entschieden, nur für eine einzige Show den weiten Weg über den Atlantik auf sich zu nehmen. Da kann man wohl erwarten, dass sich die ohnehin als Dampfwalze bekannten Jungs bei diesem Auftritt besondere Mühe geben werden!
Wem also noch Tickets für DYING FETUS´ exklusive Europa-Show 2011 fehlen, der sollte sich beeilen und bei uns danach schauen:

http://www.wod-festival.com/shop/tickets.html

asomvelHeute haben wir leider eine traurige Nachricht für euch: ASOMVEL werden das WAY OF DARKNESS 2011 nicht mit ihrer Anwesenheit beehren. Der Grund ist die Auflösung der Band. Nachdem im letzten Jahr, am 18. Oktober 2010, der ASOMVEL-Sänger Jay-Jay Winter bei einem Autounfall ums Leben kam, erwies sich die hinterlassene Lücke nun als zu groß. ASOMVEL haben dazu ein offizielles Statement abgegeben:

ASOMVEL are no longer performing as a band for the foreseeable future. Although musically tighter than ever, guitarist, Lenny Robinson, does not feel the current line-up compares favourably to the classic ASOMVEL featuring founder member, Jay-Jay Winter ( R.I.P.) As many people are aware, Jay-Jay was an incredible persona, and the void left when he tragically passed has proven impossible to fill. ASOMVEL would like to thank Rich Walker for endeavours above & beyond as well as his continued support. Anybody who bought an ASOMVEL record, got off their arse & went to a gig, shared a Whiskey with Jay-Jay Winter, treasure it!”

 

Reunions sind doch was Tolles! Denn ohne ein erneutes Zusammenfinden wären uns, bis auf ein klitzekleines Demo-Tape, alle Veröffentlichungen von CEPHALIC CARNAGE vorenthalten geblieben! Die Truppe um Frontmann Lenzig Leal erschafft ihre Songs wie kaum eine andere aus dem großen Topf verschiedenartiger Stilrichtungen und ist damit wohl als eine der wenigen Bands wirklich “progressiv”. Dabei schrecken CEPHALIC CARNAGE auch vor humorvollen Attacken auf andere gehypte Genres nicht zurück – der perfekte Mix für eine Festivalshow!

 

ObscuraDeutschland ist nicht nur das Land der Dichter und Denker, hier herrschen auch Fleiß und Perfektionismus: OBSCURA beweisen beides eindringlich. Volle fünf Monate Studio-Zeit für das neue Album “Omnivium” lassen keinen Zweifel offen, dass jede Sekunde Musik des Werkes wie gewollt klingt. Auch textlich bleiben OBSCURA anspruchsvoll und erarbeiten ihre Lyrics auf der Grundlage großer Philosophien. Wer OBSCURA verstehen will, sollte also wenigstens kurz nüchtern bleiben, wenn das Quartett auf dem WAY OF DARKNESS 2011 spielt!