ROCKHARZ – 07.-09.07.2016 Informationen zur ANREISE und Stauvermeidung

Anbei erhalten ihr Informationen des Veranstalters zur Anreise dieses Jahr zum Festivalgelände. Es wurden Maßnahmen zur Stauvermeidung erarbeitet:

„Damit in diesem Jahr die Anreise zum ROCKHARZ wieder schneller und entspannter wird, haben wir einige Maßnahmen erarbeitet und möchten Euch über den aktuellen Stand unserer Planungen informieren.
Dabei haben wir Eure vielen Anregungen und Vorschläge im Verhältnis zur Machbarkeit und den örtlichen Begebenheiten gesetzt und uns mit den Beteiligten auf verschiedene Punkte verständigt. Die folgende Aufstellung beschreibt unsere bereits feststehenden Maßnahmen. Wir hoffen, damit in Eurem Sinne zu handeln und daß sich der Stau von 2015 nie wiederholen möge.

Weiterlesen

ROCKHARZ 2013 – 11.-13. Juli 2013 BALLENSTEDT / HARZ mit KREATOR

Das RockHarz-Festival feiert im kommenden Jahr seinen 20. Geburtstag. Mit dabei sind unter Anderem Kreator. Die wohl älteste und bekannteste Deutsche Thrash Metal Band aus Essen bringt den Harz zum beben! Wir freuen uns die Jungs um Metal-Ikone Mille Petrozza ein weiteres mal auf dem ROCKHARZ 2013 begrüssen zu können!

BANDS 2013:

ACCEPT
ALESTORM
AVANTASIA
DARK AT DAWN
DR. LIVING DEAD
EISBRECHER
ELUVEITIE
ENSIFERUM
EXCREMENTORY GRINDFUCKERS
FEUERSCHWANZ
FIDDLERS GREEN
ICED EARTH
J.B.O.
KREATOR
MUSTASCH
MELECHESH
MONO INC.
ORDEN OGAN
SOILWORK SUBWAY TO SALLY
UNEARTH
VADER
VAN CANTO

ROCKHARZ 2013 – Band-Neubestätigungen SOILWORK

Erstmals erregten die Schweden 2001 mit Ihrem Album “A Predator´s Portrait” Aufsehen. Inzwischen hat sich die Band zu einer nicht-mehr-wegzudenkenden Größe der Melodic-Death-Metal Szene entwickelt. Mit ihrem neunten Studio Album “The Living Infinite”, welches 2013 erscheint, heißen wir SOILWORK auf dem ROCKHARZ willkommen!

 

Weitere Informationen rund ums Rockharz 2013 findet ihr unter www.rockharz-festival.com

Livereview/Nachbericht vom RockHarz Open Air, 12.07.2012 – 14-07.2012, Ballenstedt

Seit nunmehr 19 Jahren gehört das RockHarz Open Air, das auf dem Flugplatz Ballenstedt am Rande Nieder-Sachsens stattfindet, zu den ganz besonderen Events der alljährlichen Festivalsaison. Mitte Juni versammeln sich in dem beschaulichen Ort im Harz um die 10.000 meist schwarz gekleidete Anhänger harter bzw. düsterer musikalischer Darbietungen, um an drei Tagen die Auftritte von ca. 50 Bands aus den Gefilden des Metal und Gothics zu bestaunen und zu den Klängen ihrer Lieblingsgruppen zu tanzen, zu headbangen und vor allem zu feiern.

Auch in diesem Jahr strömten somit im Zeitraum zwischen dem 12. und 14. Juli zahlreiche Besucher in Richtung des Ballenstedter Flugplatzes, um dort ein einmaliges Wochenende mit guter Musik und vielen Gleichgesinnten zu erleben. Leider war der Wettergott den Festivalbesuchern in diesem Jahr nicht sonderlich gut gesonnen und bedachte das erstmalig ausverkaufte RockHarz Open Air immer wieder mit kräftigen Regenschauern.

Weiterlesen

Endspurt für die Tickets zum diesjährigem RockHarz 2012

„In dieser Woche gab es nochmal einen ziemlichen Ticket-Run. Nur noch knapp 600 Tickets sind in unserem Shop http://shop.rockharz.com verfügbar.“

Statements des Veranstalters:
2009 war unser erstes Jahr auf dem Ballenstedter Flugplatz. In diesem Jahr hatten wir aufgrund des Umzuges doch mit etwas Publikumsschwund zu kämpfen. Das durchweg miserable Wetter tat sein Übriges, um den Start in ein neues ROCKHARZ-Kapitel zu erschweren.
Doch die Güte und Schönheit unseres neuen Geländes schien sich relativ rasch herumgesprochen zu haben, denn schon in 2010 hatten wir wieder an Publikum aufgeholt und bereits das ROCKHARZ 2011 ging als das bisher Publikumsstärkste in die damals 18-jährige ROCKHARZ-Geschichte ein. Nun haben wir in 2012 ein ähnliches Wachstum, welches unser zur Verfügung stehendes Gelände und unseren derzeitigen Geländeaufbau beinahe auslastet. Zumindest so, daß wir die bekannte ROCKHARZ-Atmosphäre weiterhin transportieren können.
Wir werden unser Kontingent  an 3-Tages-Tickets nicht weiter aufstocken, um Euch die bekannt entspannte Gangart auf dem ROCKHARZ zu erhalten.

RockHarz 2012, Ballenstedt – Vorbericht

Nicht mehr ganz einen Monat ist es hin, bis das RockHarz Open Air wieder seine Tore öffnet. Diesen Tag werden sowohl Anhänger aus der Metal- als auch aus der Gothic-Szene erwartungsvoll herbeisehnen, denn dieses im Jahre 1993 gegründete Event vereinigt auf einzigartige Weise ca. 40 Bands aus beiden Szenen in ihrem Billing, wie dies kein anderes Festival vermag.

Vom 12. bis zum 14. Juli werden somit wieder düstere und harte Gitarrenklänge das Gelände des Flugplatzes in Asmusstedt zum Beben bringen und ein (natürlich nur im übertragenen Sinne) buntes Programm kreieren, welches auch in diesem Jahr wieder an die 7.500 Besucher locken wird.

Für die ganz Harten unter den Festivalgängern werden Bands wie Amon Amarth, Sepultura oder Arch Enemy auf’s Deftigste in die Saiten greifen und die Matten schwingen, während Liebhabern eher melodischerer Gitarrenklänge bei Freedom Call, Epica sowie Blind Guardian die Herzen aufgehen werden. Anhänger eher düsterer Gothic-Klänge hingegen können sich an Leckerbissen der Marke ASP, Oomph! und Tanzwut erfreuen. Dies jedoch ist nur ein winziger Vorgeschmack auf das gesamte Programm, das noch wesentlich mehr zu bieten hat.

Doch nicht nur mit seiner wirklich einmaligen Künstlerauswahl besticht das Event, es kann auch mit einem eigenen Biergarten für die bekanntermaßen stets durstigen Metalheads sowie einer umfangreichen Shoppingmeile beeindrucken, die mit CDs, Klamotten, Schmuck und allem, was sonst noch so alles dazugehört, aufwartet. Diejenigen, denen zwischen fetzigen Gitarrenriffs und wilden Gesangseinlagen einmal der Kopf nach etwas Ruhe steht, finden hier darüber hinaus auch die Gelegenheit zu einem kleinen Spaziergang entlang einer wunderschönen Felsformation am Fuße des Festivalgeländes, welche den sehr interessanten und natürlich nicht gerade unpassenden Namen „Teufelsmauer“ trägt. Aber das wirklich Besondere am RockHarz Open Air ist die Organisation des Spielplans. Aufgrund der Tatsache, dass die beiden Festivalbühnen immer im Wechsel bespielt werden, kommt es zu keinen Zeitüberschneidungen zwischen den Bands, sodass die Möglichkeit besteht, sämtliche auftretende Künstler von Anfang bis Ende zu bewundern. Wo gibt’s das sonst? Somit bekommen die Besucher auf dem RockHarz Open Air wirklich etwas Einmaliges für ihr Geld geboten. Und bei genauem Nachdenken wird schnell klar, dass es keine rationale Entschuldigung gibt, dieses Festival bei der Planung der diesjährigen Festivalsaison nicht mit in den Plan aufzunehmen.

 

Kerstin Tschöpe / V. U.

ROCKHARZ 2012 – MOONSORROW, DEADLOCK, DEATHSTARS, PARADISE LOST

Das ROCKHARZ 2012 weist vier hochkarätige neue Bands vor, die im Sommer zwischen dem 12. und 14. Juli 2012 in Ballenstedt am Harz die Haare kreisen lassen werden. Die bestätigten Bands sind DEADLOCK, DEATHSTARS, MOONSORROW und PARADISE LOST.

PARADISE LOST

Nach der letzten Veröffentlichung von 2009 „Faith Divdes Us – Death Unites Us“ steht 2012 mit „Tragic Idol“ am 23.4.2012 der nächste Silberling von PARADISE LOST ins Haus! Wir freuen uns auf Hits wie „Say Just Words“ oder „Embers Fire“ der Briten um Nick Holmes! Erstmalig auf der ROCKHARZ-Bühne begrüssen wir PARADISE LOST!

DEATHSTARS

Viele Bands haben sich bereits an einer Symbiose aus Metal und elektronischer Musik versucht – wenige Künstler waren dabei so kreativ und erfolgreich wie die DEATHSTARS! Die Musiker stammen allesamt aus dem Schoß verschiedener Death Metal-Kapellen und sind spätestens seit dem 2009er Album „Night Electric Night“ eine Band, an der man nicht mehr vorbeikommt. Zum ersten Mal haben wir es jetzt geschafft, die DEATHSTARS nach Ballenstedt zu holen.

MOONSORROW

Varjoina kuljemme kuolleiden maassa – „As Shadows We Walk In The Land of The Dead“ heißt das aktuelle Werk der Finnen aus Helsinki. Erstmalig beglückt uns der Familienbetrieb um Ville und Henri Sorvali mit epischem Pagan-Metal an der Teufelsmauer! Wir begrüßen MOONSORROW auf dem ROCKHARZ 2012!

DEADLOCK

Bereits seit 1997 sind die auf Deutschland verteilten Mannen und die Dame im Melodic Death Metal Bereich unterwegs und haben mit jedem ihrer Alben es immer wieder geschafft Deutschland mehr als nur würdig in diesem Genre zu vertreten. Spätestens mit ihrem letzten Album „Bizarro World“ zählen DEADLOCK zu den deutschen Flaggschiffen des Melodic Death Metal! Erstmal begrüßen wir auf dem ROCKHARZ die Band DEADLOCK!
Mehr Infos findet ihr wie immer unter www.rockharz-festival.com

Alle bisher bestätigten Bands im Überblick:
AMON AMARTH
BLIND GUARDIAN
ARCH ENEMY
SEPULTURA
ASP
PARADISE LOST
OOMPH!
EPICA
DEATHSTARS
PAIN
KNORKATOR
MORGOTH
EMIL BULLS
TANZWUT
PAUL DI’ANNO
BEFORE THE DAWN
DEADLOCK
COPPELIUS
MOONSORROW
BETONTOD
SUIDAKRA
BLACK SUN AEON
RED FANG
GERNOTSHAGEN
THE OTHER

ROCKHARZ Festival 2012 – 12.-14.07.2012 BALLENSTEDT / HARZ – VORVERKAUFSSTART und AMON AMARTH mit dabei

Es ist soweit: Der Vorverkauf für das ROCKHARZ 2012 ist gestartet! Ab sofort könnt ihr die limitierten Frühbucherpackages im ROCKHARZ-SHOP käulich erwerben.

Hier geht es direkt zum unserem SHOP.

AMON AMARTH wird auf dem ROCKHARZ 2012aufspielen und zwar als zweiter Headliner.

DEVILS WALL TROPHY

Hier noch einmal der Hinweis:Wenn ihr mit eurer Band auf dem ROCKHARZ spielen wollt, könnt ihr Euch noch bis zum 25.11.2011 für den DEVILS WALL TROPHY Contest anmelden. Hiergeht es zum Contest!

Rockharz 2011 ist vorbei und das Team bedankt sich – Erste Bandbestätigungen für 2012 schon da

Folgende Informationen vom Veranstalter erreichten uns soeben:

Das ROCKHARZ 2011 ist vorbei!
An aller erster Stelle möchten wir uns bei Euch für das absolut geile und friedliche Festival bedanken! Es war uns eine Ehre, euch als Gäste haben zu dürfen. Wir hoffen, dass Ihr das ROCKHARZ genauso toll erlebt habt und eine geile Zeit hattet. Vielen Dank für das umwerfende Feedback. Nicht zuletzt wollen wir auch ein großes Dankeschön an die Ballenstedter und Baderborner Einwohnerinnen und Einwohnern aussprechen, die uns bei der Durchführung des Festivals so engagiert unterstützten.

Ein besonderer Dank gebührt wie in jedem Jahr den aufopferungsvollen Helfern, die euch und die Bands verpflegten, die Bühnen auf- und abbauten, die Sicherheit gewährleisteten oder all die anderen Aufgaben zuverlässig bewältigten, ohne deren Durchführung eine Großveranstaltung im totalen Fiasko enden würde!

Natürlich hoffen wir, euch auch 2012 alle wieder begrüßen zu können! In den nächsten zwei Wochen könnt ihr noch die 666 limitierten Frühbucherkarten über unseren Shop bestellen.
Wir sehen uns 2012!

Auch die erste Band ist bereits besträtigt:

Melodic Death Metal auf Platz #15 der deutschen Albumcharts: ARCH ENEMY haben mit “Khaos Legions” die großen Erfolge ihrer früheren Werke noch deutlich übertreffen können! Umso mehr freuen wir uns, diesen Garant einer virtuosen und energiegeballten Live-Show schon jetzt für das ROCKHARZ 2012, das vom 12. – 14. Juli stattfinden wird, ankündigen zu können! ARCH ENEMY sind bereits seit ihren ersten Alben nicht mehr wegzudenken, und getragen von virtuosen Instrumentalisten sowie Angela Gossow an der Spitze definieren sie auch 2012 das Wort “Revolution” neu!

Wie in jedem Jahr wollen wir euch auch nach dem ROCKHARZ 2011 die Möglichkeit geben, euer Ticket schon jetzt mit Bestpreisgarantie zu bestellen! Mit ARCH ENEMY ist schon die erste Band bestätigt, und ab 24:00 Uhr gibt es die ersten 666 Tickets zum Vorzugspreis von 60,- €!  Der Preis gilt inklusive VVK-Gebühr und zuzüglich Versandkosten. Die ersten 666 Karten für das ROCKHARZ 2012 wird es nur im ROCKHARZ-Shop geben. Die Aktion ist auf 14 Tage begrenzt und endet somit am 24.7.2011, ebenfalls um 24:00 Uhr.

Danke sehr,

mit freundlichenGrüßen
euer ROCKHARZ-Team

Rockharz Festival 2011 – Running Order ist veröffentlicht

Das Team vom Rockharz hat nun die aktuelle Running Order bekannt gegeben, so dass ihr euch mit dem raren Schlaf, den ihr bekommen werdet, schonmal drauf einstimmen könnt und ihr eure Handywecker füttern könnt.

THURSDAY, July 7th
13:30 Einlass/Doors Open
ROCK STAGE Artist DARK STAGE Artist
14:00 14:40 DREAMSHADE
14:45 15:25 SONS OF SEASONS
15:30 16:10 CRIPPER
16:15 17:00 THE NEW BLACK
17:05 17:50 FOZZY
17:55 18:40 VREID
18:45 19:30 NEAERA
19:35 20:25 PRO-PAIN
20:30 21:30 STRATOVARIUS
21:35 22:35 HYPOCRISY
22:40 00:00 FREI.WILD
00:05 01:05 AMORPHIS
PARTY TENT
01:05 03:00 AFTER SHOW PARTY
FRIDAY, JULY 8th
11:00 Einlass/ Doors Open
ROCK STAGE Artist DARK STAGE Artist
11:20 11:50 VOGELFREY
11:55 12:25 STAHLMANN
12:30 13:10 LAY DOWN ROTTEN
13:15 13:55 MAYAN
14:00 14:40 THE SORROW
14:45 15:25 HACKNEYED
15:30 16:10 WE BUTTER THE BREAD
WIT
16:15 17:00 MANEGARM
17:05 17:50 POWERWOLF
17:55 18:40 CALIBAN
18:45 19:30 END OF GREEN
19:35 20:25 SALTATIO MORTIS
20:30 21:30 TARJA
21:35 22:35 DARK TRANQUILLITY
22:40 00:00 HAMMERFALL
00:05 01:00 EISREGEN
01:00 01:45 FIDDLER’S GREEN
PARTY TENT STAGE
01:45 03:00 AFTER SHOW PARTY
SATURDAY, JULY 9th
11:00 Einlass/ Doors Open
ROCK STAGE Artist DARK STAGE Artist
11:20 11:50 SILVERLANE
11:55 12:25 GUNS OF MOROPOLIS
12:30 13:10 ORDEN OGAN
13:15 13:55 MOTORJESUS
14:00 14:40 FEUERSCHWANZ
14:45 15:25 TYR
15:30 16:10 GRAND MAGUS
16:15 17:00 EKTOMORF
17:05 17:50 NASHVILLE PUSSY
17:55 18:40 HAIL OF BULLETS
18:45 19:30 TURISAS
19:35 20:25 LETZTE INSTANZ
20:30 21:30 J.B.O.
21:35 22:35 UDO
22:40 00:00 IN EXTREMO
00:05 01:00 HAGGARD
01:00 01:45 LONG DISTANCE CALLING
WEDNESDAY, Juli 6th
16:30 Einlass/Doors Open
PARTY TENT Artist
17:00 17:30 IN EAR BRANDING
17:40 18:10 ELEMENTS OF CHANGE
18:20 18:50 WORST
19:00 19:30 NIKKI PUPPET
19:40 20:10 MY INNER BURNING
20:20 21:00 JOHNNY DEATHSHADOW
21:15 21:50 THE ATMOSFEAR
22:00 23:00 DAMPFMASCHINE
23:10 00:00 FEAR OF THE DAWN

Rockharz 2011 begrüßt SILVERLANE im diesjährigem Lineup

Vor 15 Jahren von einem 11-Jährigen gegründet – kann das gut gehen? Es kann, zeigen SILVERLANE! Der 11-Jährige von damals ist heute auch Schlagzeuger bei Subway To Sally, führt SILVERLANE aber in eine vollkommen andere Richtung: Das Sextett steht für Power Metal deutscher Prägung und entwickelte früh seinen eigenen Stil jenseits von Gamma Ray oder Avantasia. Wir begrüßen die Band zum ersten Mal auf dem ROCKHARZ mit einem simplen, aber effektiven: „Get Ready To Rock!“

LINEUP 2011:

IN EXTREMO
HAMMERFALL
FREI.WILD
TARJA
HYPOCRISY
AMORPHIS
DARK TRANQUILLITY
U.D.O.
SALTATIO MORTIS
CALIBAN
LETZTE INSTANZ
HAGGARD
END OF GREEN
EISREGEN
TURISAS
EKTOMORF
FIDDLER’S GREEEN
HAIL OF BULLETS
PRO–PAIN
TYR
POWERWOLF
WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER
GRAND MAGUS
NEAERA
MANEGARM
FEUERSCHWANZ
VREID
FOZZY
HACKNEYED
THE SORROW
THE NEW BLACK
ORDEN OGAN
LAY DOWN ROTTEN
CRIPPER
SONS OF SEASONS
SILVERLANE
MOTORJESUS
GUNS OF MOROPOLIS
STAHLMANN
VOGELFREY
THE ATMOSFEAR

ROCKHARZ Festival 2011 – Ektomorf bestätigt!

Zeigt eure Fäuste: Ektomorf kommen aufs ROCKHARZ 2011! Die Ungarn um Mastermind Zoltan Farkas lassen in ihre Musik immer wieder traditionelle Gipsy-Elemente einfließen und kreieren so ihren ganz eigenen Stil, mit dem sie ihre Wut über gesellschaftliche Missstände ausdrücken und auf das Publikum übertragen.
Das Ende 2010 veröffentlichte Album „Redemption“ zeigt deutlich, dass Ektomorf auch nach über 15 Jahren Bandgeschichte dazu noch alle Berechtigung der Welt haben.

Neue Bandbestätigungen für das RockHarz Festival 2011 – Vorverkauf gestartet…

Folgende neue Bands können heute als bestätigte Künster des diesjährigen RockHarz Festivals verkündet werden: PRO-PAIN, EISREGEN, FOZZY, VREID, LAY DOWN ROTTEN, SONS OF SEASONS, VOGELFREY, GUNS OF MOROPOLIS

Der Vorverkauf ist gestartet, Tickets könnt ihr euch auf www.rockharz.com sowie www.metaltix.de und im NUCLEAR BLAST SHOP zum Preis von  64,80 Euro inklusive Parken und Camping sichern.

Rock Harz Festival 2011 – DARK TRANQUILLITY bestätigt

Die Göteborger Melodic Death Urgesteine DARK TRANQUILLITY wurden für das diesjährige Rock Harz Festival bestätigt. Die Band war dort bereits 2009 zu Gast und haben damals nahe dem Festival Gelände Fotos für ihr vor einem Jahr erschienenes Album „We Are The Void“ geschossen.

Zur Bestätigung verlost das Rock Harz Festival zusammen mit Century Media 3 CDs von DARK TRANQUILLITY und zwar je ein Re-Issue Exemplar der „Damage Done“, der „Haven“ und der „Projector“. Um teilzunehmen schickt man einfach eine Mail mit dem Stichwort “Dark Tranquillity” an dark-tranquillity@rockharz.com . Einsendeschluss ist Montag der 14.2.2011 23:59. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

Bisheriges Festival Billing:

AMORPHIS
HAMMERFALL
CALIBAN
CRIPPER
EMIL BULLS
END OF GREEN
FEUERSCHWANZ
FIDDLER´S GREEN
GRAND MAGUS
DARK TRANQUILLITY
HACKNEYED
HAIL OF BULLETS
HYPOCRISY
IN EXTREMO
LETZTE INSTANZ
NEAERA
ORDEN OGAN
SALTATIO MORTIS
STAHLMANN
THE NEW BLACK
PAUL DI’ANNO
U.D.O.
TARJA
TURISAS
TYR
FREI.WILD
SEPULTURA
POWERWOLF
WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER