Summer Breeze 2013 — Infos zur Anreise mit dem PKW aufgrund von Baustellen und Vollsperrungen

Anreise mit dem PKW

Die Polizei hat den Veranstalter gebeten, folgende Infos an euch weiterzugeben. Da sich während der Anreise und Abreise diverse Baustellen in der Nähe der Autobahnab- und -auffahrten befinden werden, solltet ihr vermeiden, die Ausfahrten „Aurach“ und „Feuchtwangen Nord/Dorfgütingen“ von der A6 zu nutzen.

In Feuchtwangen wird wohl eine Vollsperrung der B25 sein. Wer auf der A 6 von Osten kommt, kann bereits die Ausfahrt „Ansbach/Gunzenhausen“ nutzen und über Wassertrüdingen weiterfahren.
Ansonsten fahrt bitte bis auf die A7 und nehmt die Ausfahrt Dinkelsbühl/Fichtenau – nicht schon die Ausfahrt „Feuchtwangen West“. Dann fahrt ihr Richtung Dinkelsbühl und folgt der Beschilderung.
Kurz vor Dinkelsbühl wird der Verkehr auf eine andere Straße geleitet, da sich in Dinkelsbühl bei der Post eine Baustelle befindet, die eine Einbahnstraßenregelung vorsieht.
So werdet Ihr um den Stadtkern herum geführt und kommt kurz dahinter wieder auf die Straße, die ihr kennt. Bei der Abreise ist der Weg so, wie in den letzten Jahren.
Bitte fahrt bei der An- und Abfahrt trotz der geänderten Straßenführung zügig, damit es nicht zu unnötigen Verzögerungen kommt! Bitte schaltet die Navis aus wenn Ihr kurz vor Dinkelsbühl seid und achtet ebenso auf die Anweisungen der Polizei entlang der Strecke.

—————————————————
Arrival by car

The police have asked us to give you the following information.
Since there are going to be several road works close to the motorway exits, you should avoid using the exits „Aurach“ and „Feuchtwangen Nord/Dorfgütingen“ off the A6. It’s likely the B25 will be closed completely at Feuchtwangen. Those coming from the east on the A6 can use the earlier exit „Ansbach/Gunzenhausen“ and drive via Wassertrüdingen.
Otherwise please drive on to the A7 and take the exit “Dinkelsbühl/Fichtenau” – not the previous exit „Feuchtwangen West“. Then drive towards Dinkelsbühl and follow the signs.
Just before Dinkelsbühl the traffic will be diverted to a different road, because there are roadworks at the Dinkelsbühl post office which means there is a one-way street.
This way you will reach the road you know after driving around the city center. For your departure the way is the same as in previous years.
Please keep driving steadily despite the diversions to avoid unnecessary delays. Please switch off your satnav just before reaching Dinkelsbühl and follow the instructions of the police along the way.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s