Newsflash zum Summer Breeze Festival 2012, Dinkesbühl 16.-18.08.2012

1.: NEW BLOOD AWARD 2012 – Voting eröffnet
2.: Neuzugänge im Billing
3.: Bustransfers Flughafen/Hauptbahnhof Stuttgart und Nürnberg + Hauptbahnhof Ulm zum SUMMER BREEZE
4.: Century Media und das SUMMER BREEZE Open Air präsentieren den ‚Road To Summer Breeze‘ Download-Sampler

1.: NEW BLOOD AWARD 2012 – Voting eröffnet
Nach ungefähr 2.000 Einsendungen aus aller Herren Länder – ein ganz herzliches Dankeschön an dieser Stelle allen teilnehmenden Bands – und nicht enden wollenden Stunden der Vorauswahl stehen sie endlich fest: die TOP 20 des NEW BLOOD AWARD 2012.

Auf www.new-blood-award.de findet ihr ab sofort die 20 Formationen, die es in das Online-Voting geschafft haben. Ab jetzt hängt es einzig und allein an euch, welche sechs glücklichen Formationen wir im August im schönen Dinkelsbühl wieder sehen werden!

Hier die Regeln zur Teilnahme:
-jede der 20 Bands muss bewertet werden
-bewertet wird auf einer Punkteskala von 1 (mies) bis 5 (super)
-voten dürfen nur registrierte Mitglieder der Community auf http://www.summer-breeze.de
-Ende des Votings: 10.06.
-unter allen korrekt abgegebenen Votes verlosen wir 5x zwei 3-Tages-Tickets für das SUMMER BREEZE Open Air 2012

Die aus diesem Voting hervorgehenden Top 6 werden am Mittwoch, den 15.08.2012, nachmittags das bunte Treiben auf der Zeltbühne eröffnen und um den in diesem Jahr zum dritten Mal verliehenen NEW BLOOD AWARD wetteifern. Zusätzlich darf der Gewinner, wie schon in den letzten Jahren, den Open Air-Teil des Festivals am Donnerstag, den 16.08.2012, auf einer der beiden Hauptbühnen eröffnen.

Also, nichts wie rein ins Voting! Der Underground ist lebendiger denn je! Und falls eure Band es dieses Jahr nicht geschafft haben sollte, der NEW BLOOD AWARD 2013 kommt mit Sicherheit!

2.: Neuzugänge im Billing
Italien ist gemeinhin nicht gerade dafür bekannt, im Dark/Doom-Sektor große Glanzlichter zu beherbergen. Zum Glück gibt es jedoch immer die Ausnahmen, die die Regel bestätigen. THE FORESHADOWING haben mit ihren drei Studioalben absolute Lehrstücke in Sachen dunklem Schwermut abgeliefert. Die Römer zeigen, dass man in diesem Genre sehr wohl ohne überladenen Kitsch und triefenden Pathos atmosphärisch ausladende, schlichtweg großartige Songs schreiben kann, die vor allem von der durchdringend klaren Stimme von Sänger Marco Benevento auf ein Level gehoben werden, das sonst nur Bands wie Katatonia, My Dying Bride, frühere Anathema oder sogar Opeth erreichen. Lasst euch diese Perle der Dunkelheit auf keinen Fall entgehen! Ein größeres, epischeres und dunkleres Erlebnis werden eure Ohren auf dem SUMMER BREEZE 2012 nur schwerlich finden!

Breakdowns sind die neueste Innovation nicht… Wenn man sie allerdings mit soviel Spaß in den Backen und Schmackes in der Hinterhand vom Stapel lässt wie BLEED FROM WITHIN dürfte auch größte Bewegungslegastheniker in Kürze zum Pitfighter Nr. 1 mutieren. Die Briten haben zwei Alben in der Hinterhand, die Fans von As I Lay Dying, Bring Me The Horizon oder Parkway Drive reinlaufen sollten wie ein kühles Getränk bei 35 Grad im Schatten. BLEED FROM WITHIN gehen sogar zuweilen noch melodischer zu Werke als die genannten Kollegen, nur um im nächsten Moment der Breakdown-Brachialität als solcher ein Denkmal zu setzen. Deswegen sollten sich alle Freunde des gepflegten Metal- und Deathcores diese Band fett in ihrer persönlichen Running Order markieren, denn dies hier ist das perfekte Kraftfutter für sie!

Damit sieht das bisherige Billing des SUMMER BREEZE Open Airs 2012 folgendermaßen aus:
AMON AMARTH – WITHIN TEMPTATION – IMMORTAL – SUBWAY TO SALLY – BEHEMOTH – SICK OF IT ALL – SIX FEET UNDER – PARADISE LOST – DARK TRANQUILLITY – SEPULTURA – ELUVEITIE – ASP – ICED EARTH – JASTA VS. WINDSTEIN – DEATHSTARS – DIE APOKALYPTISCHEN REITER – OOMPH! – KATATONIA – DEICIDE – LACUNA COIL – CORVUS CORAX – NILE – EPICA – NAPALM DEATH – UNEARTH – UNLEASHED – EISREGEN – ARCHITECTS – MORGOTH – RAGE – INSOMNIUM – ASPHYX – CROWBAR – TERROR – NORMA JEAN – MONO INC. – VALLENFYRE – GHOST BRIGADE – TANKARD – SHINING – ANAAL NATHRAKH – TANZWUT – WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER – MUNICIPAL WASTE – DARKEST HOUR – BEFORE THE DAWN – BULLET – DIE KASSIERER – MÅNEGARM – NIFELHEIM – EXCREMENTORY GRINDFUCKERS – HEIDEVOLK – CATTLE DECAPITATION – FIREWIND – IN SOLITUDE – THE UNGUIDED – MENHIR – DEEZ NUTS – BETONTOD – BORN FROM PAIN – OHRENFEINDT – GRAVEWORM – AUDREY HORNE – MAMBO KURT – AHAB – BLACK SUN AEON – ALCEST – DESASTER – INCANTATION – TOXIC HOLOCAUST – HELHEIM – ENTRAILS – HATESPHERE – BE’LAKOR – FARSOT – NIGHT IN GALES – DEVILS’S TRAIN – WHILE SHE SLEEPS – ROTERFELD – SKI’S COUNTRY TRASH – THE GENERATORS – ESKIMO CALLBOY – THE FORESHADOWING – NITROGODS – BLEED FROM WITHIN – THE ROTTED – GLORIOR BELLI – TASTERS – STIER – BLACK SHERIFF

3.: Bustransfers Flughafen/Hauptbahnhof Stuttgart und Nürnberg + Hauptbahnhof Ulm zum SUMMER BREEZE
Erstmalig fahren zum SUMMER BREEZE Open Air 2012 auch Busse ab Nürnberg Hauptbahnhof/Flughafen und Ulm Hauptbahnhof direkt zum Haupteingang des Festivals nach Dinkelsbühl. Die bereits bekannten Verbindungen ab Stuttgart Hauptbahnhof und Stuttgart Flughafen bleiben unverändert bestehen.

Da eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen benötigt wird, um die Busse fahren zu lassen, bitten wir euch, unter https://booking.mondialevents.de/summerbreeze die Buchungen bis spätestens zum 20.07.2012 online zu tätigen. Eine Reservierungsbestätigung und die Reisedokumente bekommt ihr nach erfolgreicher Buchung sofort per E-Mail zugestellt.

Fragen können jederzeit an www.facebook.com/mondialevents oder summerbreeze@mondialevents.de geschickt werden.

Unter www.mondialevents.de findet Ihr zusätzliche Informationen zum SUMMER BREEZE BUS. Auf dem unten stehenden Fahrplan könnt Ihr Euch über die Reisemöglichkeiten informieren.

Fahrpläne:
Stuttgart Flughafen – Festivalgelände
Abfahrtszeiten 15.08.2012: 10:00 Uhr, 13:00 Uhr, 16:00 Uhr
Abfahrtszeiten 16.08.2012: 10:00 Uhr, 13:00 Uhr, 16:00 Uhr
Fahrzeit: 165 min.
Preis: 27,- €

Festivalgelände – Stuttgart Flughafen
Abfahrtszeiten 19.08.2012: 08:00 Uhr, 11:00 Uhr, 13:00 Uhr
Fahrzeit: 165 min.
Preis: 27,- €

Stuttgart Hauptbahnhof – Festivalgelände
Abfahrtszeiten 15.08.2012: 10:30 Uhr, 13:30 Uhr, 16:30 Uhr
Abfahrtszeiten 16.08.2012: 10:30 Uhr, 13:30 Uhr, 16:30 Uhr
Fahrzeit: 135 min.
Preis: 27,- €

Festivalgelände – Stuttgart Hauptbahnhof
Abfahrtszeiten 19.08.2012: 08:00 Uhr, 11:00 Uhr, 13:00 Uhr
Fahrzeit: 135 min.
Preis: 27,- €

Nürnberg Flughafen – Festivalgelände
Abfahrtszeiten 15.08.2012: 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 14:30 Uhr
Abfahrtszeiten 16.08.2012: 10:30 Uhr, 12:30 Uhr, 14:30 Uhr
Fahrzeit: 110 min.
Preis: 20,- €

Festivalgelände – Nürnberg Flughafen
Abfahrtszeiten 19.08.2012: 10:00 Uhr, 12:00 Uhr
Fahrzeit: 110 min.
Preis: 20,- €

Nürnberg Hauptbahnhof – Festivalgelände
Abfahrtszeiten 15.08.2012: 11:00 Uhr, 13:00 Uhr, 15:00 Uhr
Abfahrtszeiten 16.08.2012: 11:00 Uhr, 13:00 Uhr, 15:00 Uhr
Fahrzeit: 80 min.
Preis: 20,- €

Festivalgelände – Nürnberg Hauptbahnhof
Abfahrtszeiten 19.08.2012: 10:00 Uhr, 12:00 Uhr
Fahrzeit: 80 min.
Preis: 20,- €

Ulm Hauptbahnhof – Festivalgelände
Abfahrtszeiten 15.08.2012: 11:15 Uhr, 14:15 Uhr, 17:15 Uhr
Abfahrtszeiten 16.08.2012: 11:15 Uhr, 14:15 Uhr, 17:15 Uhr
Fahrzeit: 90 min.
Preis: 21,- €

Festivalgelände – Ulm Hauptbahnhof
Abfahrtszeiten 19.08.2012: 08:00 Uhr, 11:00 Uhr, 13:00 Uhr
Fahrzeit: 90 min.
Preis: 21,- €

Die Busreisen werden von Faber Reisen GmbH Dinkelsbühl durchgeführt.

Veranstalter:
Mondial events&travel GmbH
Horstweg 3
14059 Berlin

4.: Century Media und das SUMMER BREEZE Open Air präsentieren den ‚Road To Summer Breeze‘ Download-Sampler
Century Media Records und das SUMMER BREEZE Open Air haben sich zusammengetan, um euch den 2012er ‚Road To Summer Breeze‘ Sampler zu präsentieren, welcher ab sofort als kostenloser Download bereit steht. Klickt HIER, um den Sampler jetzt herunter zu laden.

Der Sampler enthält 17 Tracks aller Century Media Bands, die auf dem diesjährigen Festival spielen werden.

Hier ist die Trackliste:
01. PARADISE LOST – Crucify
02. ICED EARTH – Dystopia
03. FIREWIND – Wall Of Sound
04. LACUNA COIL – Trip The Darkness
05. DARK TRANQUILLITY – At The Point Of Ignition
06. INSOMNIUM – Through The Shadows
07. NAPALM DEATH – Leper Colony
08. SICKOF IT ALL – Death Or Jail
09. TERROR – Stick Tight
10. ARCHITECTS – These Colours Don’t Run
11. DARKEST HOUR – Savor The Kill
12. JASTA – Mourn The Illusion
13. CROWBAR – The Cemetery Angels
14. DEICIDE – To Hell With God
15. ASPHYX – Deathhammer
16. MORGOTH – Body Count
17. VALLENFYRE – Cathedrals Of Dread

Bitte beachtet, dass der Download nur bis zum 14. Juni verfügbar sein wird. Am besten saugt ihr euch den Sampler sofort, dann habt ihr all die richtigen Tunes für eure Reise zum SUMMER BREEZE Open Air an Bord!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s