ROCKHARZ 2012 – MOONSORROW, DEADLOCK, DEATHSTARS, PARADISE LOST

Das ROCKHARZ 2012 weist vier hochkarätige neue Bands vor, die im Sommer zwischen dem 12. und 14. Juli 2012 in Ballenstedt am Harz die Haare kreisen lassen werden. Die bestätigten Bands sind DEADLOCK, DEATHSTARS, MOONSORROW und PARADISE LOST.

PARADISE LOST

Nach der letzten Veröffentlichung von 2009 „Faith Divdes Us – Death Unites Us“ steht 2012 mit „Tragic Idol“ am 23.4.2012 der nächste Silberling von PARADISE LOST ins Haus! Wir freuen uns auf Hits wie „Say Just Words“ oder „Embers Fire“ der Briten um Nick Holmes! Erstmalig auf der ROCKHARZ-Bühne begrüssen wir PARADISE LOST!

DEATHSTARS

Viele Bands haben sich bereits an einer Symbiose aus Metal und elektronischer Musik versucht – wenige Künstler waren dabei so kreativ und erfolgreich wie die DEATHSTARS! Die Musiker stammen allesamt aus dem Schoß verschiedener Death Metal-Kapellen und sind spätestens seit dem 2009er Album „Night Electric Night“ eine Band, an der man nicht mehr vorbeikommt. Zum ersten Mal haben wir es jetzt geschafft, die DEATHSTARS nach Ballenstedt zu holen.

MOONSORROW

Varjoina kuljemme kuolleiden maassa – „As Shadows We Walk In The Land of The Dead“ heißt das aktuelle Werk der Finnen aus Helsinki. Erstmalig beglückt uns der Familienbetrieb um Ville und Henri Sorvali mit epischem Pagan-Metal an der Teufelsmauer! Wir begrüßen MOONSORROW auf dem ROCKHARZ 2012!

DEADLOCK

Bereits seit 1997 sind die auf Deutschland verteilten Mannen und die Dame im Melodic Death Metal Bereich unterwegs und haben mit jedem ihrer Alben es immer wieder geschafft Deutschland mehr als nur würdig in diesem Genre zu vertreten. Spätestens mit ihrem letzten Album „Bizarro World“ zählen DEADLOCK zu den deutschen Flaggschiffen des Melodic Death Metal! Erstmal begrüßen wir auf dem ROCKHARZ die Band DEADLOCK!
Mehr Infos findet ihr wie immer unter www.rockharz-festival.com

Alle bisher bestätigten Bands im Überblick:
AMON AMARTH
BLIND GUARDIAN
ARCH ENEMY
SEPULTURA
ASP
PARADISE LOST
OOMPH!
EPICA
DEATHSTARS
PAIN
KNORKATOR
MORGOTH
EMIL BULLS
TANZWUT
PAUL DI’ANNO
BEFORE THE DAWN
DEADLOCK
COPPELIUS
MOONSORROW
BETONTOD
SUIDAKRA
BLACK SUN AEON
RED FANG
GERNOTSHAGEN
THE OTHER

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s