CD Review Mors Subita „Human Waste Compression”

Die Finnen Mors Sub ita gibts bereits seit 1999 und sie haben sich dem melodiösen Death Metal verschrieben. Beste Voraussetzungen, zumal die Heimatstadt die Nordländer, das im Norden Finnlands gelegene Oulu ja schon einige bekannte Szenegrößen hervorgebracht hat ( Belial, Impaled Nazarene, Sentenced, Eternal Tears Of Sorrow…).um nur einige wenige zu nennen.

Los geht’s mit dem Kracher „The Sermon“, der gleich aufzeigt wohin die Reise geht und alle spielerischen Facetten der sehr talentierten Band dem Hörer näher bringt. Druckvolle, treibende Gitarren und eine Doublebass Attacke nach der andeen bestimmen dasd Gesamtbild des Songs und Sängere Antti Haapsamo runded dies mit seinen ultrabrutalen Vocals gekonnet ab und macht so den Opener der Scheibe zu einem echten Hammersong !! Das Ganze kommt gut produziert um die Ecke und auch die nachfolgenden Songs, wie das obergeile „Glance Of Fear“ reihen sich nahtlos an und heben so das spielerische Level der Jungs um ein enormes Maß an, so dass es mir schon fast unmöglich erscheint hier noch einen Kritikpunkt zu finden.

Man bedenke bitte, dass diese Scheibe hier das Debut – Album die Mannen aus Oulu ist und man gewiss nicht mit einem solchen Brett rechnen konnte. Alle Headbanger werden ihre wahre Freude mit „Human Waste Compression“ haben und live walzt dieses Material alles platt was sich in den Weg stellt !! Wer Arch Enemy mag oder Scar Symmetry, der ist bei Mors Subita bestens aufgehoben. Die Finnen erfinden hier nichts neu oder ähnliches aber die Umsetzung stimmt zu 100% und die Jungs an ihren Instrumenten sind auf einem guten Weg sich innerhalb der Szene mehr als nur einen guten Namen zu machen.

Sehr starkes Debut Album von einer finnischen Band, mit der in Zukunft zu rechnen sein wird und jetzt seht zu, dass ihr Euch das gute Teil schnellstmöglich zulegt – die Death Metal Vollbedienung schlechthin !!

Kaufen !

9/10 Punkte

 

Hanzi / V.U.

 

Label: Firebox Records

Tracklist

01. The Sermon
02. One Million Flies
03. Glance of Fear
04. Route of Final Dusk
05. Human Waste Compressor
06. Entrance of Sickness
07. S.C.S.
08. World Hallucinated
09. Burden
10. Dead Belief
11. The Banned Exit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s