Termine Rockfabrik Ludwigsburg – EMIL BULLS Releaseparty, Samsas Traum, H.E.A.T. Festival

Mittwoch 21.09.2011 SAMSAS TRAUM Live in Club 2 & Special Guest

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Preis: vvk: 18.00 Euro (zzgl. vvk Gebühr)
AK: 23.00 Euro

_________________________________________________________________________________________

Sonntag 25.09.2011 H.E.A.T. Festival

Stage Dolls
Keel
Shakra
Human Zoo
White Widdow
Serpentine
Hollywood Burnouts

STAGE DOLLS (N)
In Norwegen sind sie immer noch die größte Rockband im Lande. Mit Hits wie Love Cries, Love Dont Bother Me oder Always müßten sie eigentlich allen langjährigen Rockfabrik Gängern ein Begriff sein. Ein Fest für Melodicrocker, denn die Band spielt so gut wie gar nie außerhalb ihrer Heimat.

KEEL (USA)
Die ehemaligen US Superstars haben mit Streets Of Rockn Roll 2010 ein amtliches Comeback hingelegt. Die Show wird ihre erste Liveperfomance in Deutschland seit der DIO Tour 1986 sein. Live sind die Jungs immer noch eine Macht, wie sie letztes Jahr in Schweden auf dem Stockholm Rock Out bewiesen haben.

SHAKRA (CH)
Die Jungs aus dem schönen Nachbarland Schweiz konnten mit ihrem aktuellen Album Back On Track auf Platz 2 der schweizer und auf Platz 84 der deutschen Charts landen. Mit neuem Sänger zurück in die Spur lautet das Motto. Und zu Songs wie Hands On The Trigger, Nothing To Loose oder Crazy muß man ja nicht mehr viel sagen.
http://bcove.me/gcxy6voi

HUMAN ZOO (D)
Immer wieder gern gesehene Gäste in der Rockfabrik sind die Balinger Hardrocker HUMAN ZOO, die mit Eyes Of The Stranger ein bärenstarkes neues Album im Gepäck haben.

WHITE WIDDOW (AUS)
Den Exotenbonus haben die Jungs aus Australien dieses Jahr schon mal sicher, und auch musikalisch können sie voll überzeugen wie ihr 2010 erschienenes Debütalbum eindrucksvoll belegt. Wer auf DANGER DANGER, EUROPE oder FIREHOUSE steht sollte das hier nicht verpassen.

SERPENTINE (UK)
Trotz aller Unkenrufe gibt es aus England immer noch herausragende Melodic Rock Bands. Leider ist Sänger Tony Mills (ex-SHY/TNT) nicht mehr mit dabei, aber mit Matt Black haben sie amtlichen Ersatz gefunden. Das neue Album erscheint rechtzeitig zum Festival.

HOLLYWOOD BURNOUTS (D)
Natürlich dürfen auch Glam Rocker nicht fehlen und so wird eine der hoffnungsvollsten jungen Bands aus dieser Richtung das Festival eröffnen. Und das Quartett aus Augsburg weiss wie man Arsch tritt!!!

Einlass: 14:00 Uhr
Beginn: 15:00 Uhr
Vvk: ? 28,00 + Gebühren
Ak: ? 35,00

Tickets unter:
http://www.ticketmaster.de
http://www.metaltix.de
http://www.heatfestival.de
eddy@rocks.de
oder in der Spielhalle der Rockfabrik

Einlass: 14.00 Uhr, Beginn: 15.00 Uhr

Preis: vvk: 28.00 Euro (zzgl. vvk Gebühr) , AK: 35.00 Euro

_________________________________________________________________________________________

Freitag, 30.09.2011 Emil Bulls Releaseparty

ALS SPECIAL ZUM FREITAGSPROGRMM

Emil Bulls Release Party

Mit dem siebten Album der EMIL BULLS in sage und schreibe 16 Jahren Bandgeschichte kann man sicher von einer Ära sprechen.
Die EMIL BULLS gingen unbeeindruckt von Strömungen ihren Weg und etablierten sich zur Nummer eins des Landes in ihrem Genre, welches nicht mehr einfach nur mit Alternative Rock bezeichnet werden kann.
Auf dem neuen Album OCEANIC will man nun das Erfolgs-Album PHOENIX von 2009 übertreffen.

Wir stellen Euch heute Songs aus diesem neuen Album vor und natürlich wird es dazui auch eine richtig fette Verlosungsaktion geben, bei der ihr jede Menge goodies wie CD´s, T-Shirts usw. gewinnen könnt.

Club 1
Thank God It´s Friday
Modern Rock & NuMetal

Club 2:
Electronic Nightmare
Electro Wave / Industrial / EBM

Freitag 30. September
Beginn: 21.00 Uhr
Eintritt: 4.- ?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s