Aktuelle Konzerttermine im Steinbruch Darmstadt, u.a. mit SAMAEL, TYR, PRIMORDIAL uvm

Der Herbst rückt immer näher und so kann die Indoor-Konzert-Saison endlich eingeläutet werden. Wir starten auch gleich mit einem echten Leckerbissen: SAMAEL, MELECHESH und KEEP OF KALESSIN beehren Darmstadt am 21.09.2011. Wer noch kein Ticket hat, sollte sich noch schnell eines sichern!

21.09.2011 SAMAEL + MELECHESH + KEEP OF KALESSIN + NOCTEM + DEAD SHAPE FIGURE + SIX REASONS TO KILL

25.09.2011 HATE + NEGURA BUNGET (15 Years Anniversary-Show) + VESANIA (with members of: Dimmu Borgir, Behemoth & Decapitated) + INFERI

30.09.2011 DIE KASSIERER + BLUTWURST

02.10.2011 Black Pagan Night 2 mit: ADORNED BROOD + LYFHTRASYR + FENFIRE (CD-Release) + DISKRIMINATOR (CD-Release) + RUK YALE KETEMA (Late Night Special) + ORCUS PATERA

14.10.2011 Cover-Maniacs mit: VOLBEER (Volbeat-Cover) + ZORN (Korn-Cover) + BATTLE AGAINST THE EMPIRE (Rage Against The Machine-Cover)

16.10.2011 HÄMATOM (CD-Release) + BLUTJUNGS + PRONTHER + TEXAS CORNFLAKE MASSACRE

11.11.2011 EISREGEN + DEBAUCHERY + BIG BALL + MASTICATION OF BRUTALITY UNCONTROLLED + ALL WILL KNOW

13.11.2011 PRIMORDIAL (Exklusiver Deutschland Clubgig) + MOONSORROW + TYR + CRIMFALL

16.11.2011 VOMITORY + PROSTITUTE DISFIGUREMENT + SOLACE OF REQUIEM + MORTIFIED + COMPULSIVE SLAUGHTER

09.12.2011 Merry Axe Mess 7 mit: RETALIATION + BÖSEDEATH + EPICEDIUM + AGONY AND SCREAM + CANDERO

 

Vorverkauf unter:

Mail to: cbunke@gmx.de

Weiterer Vorverkauf:

www.newevilmusic.de

New Evil Music

www.reservix.de

Reservix

www.metaltix.de

metaltix
www.steinbruch-theater.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s