Mera Luna Festival 2011 – 13. -14. August 2011 am Hildesheimer Flugplatz

Das M‘era Luna Festival geht in die 12 Runde. Am Wochenende 13. -14. August 2011 wird es am Hildesheimer Flugplatz wieder ganz schwarz und düster. Die Familie trifft sich zum alljährlichen Festival, welches sich längst zu einem europaweiten Fixstern entwickelt hat. 40 Bands an 2 Tagen. Viel Zeit ist auch verstrichen, als „WITHIN TEMPTATION“ das letzte Mal in Deutschland auf einem Festival spielten.
Jetzt sind die Holländer als Headliner zurück, bevor es im Herbst auf Ihre Tour geht. Mit im Gepäck nicht nur das neue Album „The Unforgiving“ sondern auch eine neue Bühnenshow. Alte und neue Fans dürfen sich schon jetzt freuen. Dank der Radiosender ist „HURTS“ mit dem Song „Wonderful Life“ schon bekannt geworden, die Frage ist, wie kommen sie als Headliner am Sonntag an? „ASP“ spielt am M’era Luna die einzige Open Air Show in diesem Jahr von daher dürfen alle gespannt sein, was Besonderes kommen wird. Es wird gemunkelt, dass wir einen Vorgeschmack auf das neue Album „Fremd“ bekommen? Doch bis es soweit ist, dürfen wir den Klängen der Teufelschellisten von „APOCALYPTICA“ lauschen, die ein Gespür für Ihre Arragements von epischen Headbang- Songs bis zu gefühlvollen Balladen haben. Das Line Up wird durch Bands wie zum Beispiel „BLUTENGEL“ mit ihrem Kitsch-Klischee, den sehenswerten Sypmphonic Metallern „LEAVES‘ EYES“, dem „TEUFEL“ alleine sowie mit „TANZWUT“, oder den Electro Rockern von „GOTHMINISTER“ vervollständigt. Viele andere großartige Bands folgend den schon genannten am Samstag und Sonntag und sorgen damit für ein unvergleichbares dunkles Wochenende. Die Konzerte finden auf der Mainstage und der Hangarstage statt. Für die Aftershowparties geht es in einen extra Hangar, jedoch muss für diese ein gesonderter Eintritt bezahlt werden. Am Freitag dem 12. August wird das Wochenende erstmals auf literarische Art und Weise eröffnet. „CHRISTIAN VON ASTER“, CHRISTIAN HARDEBUSCH“ und „MARKUS HEITZ“ geben sich die Ehre. Sie werden aus ihren Werken unterhaltsame und spannende Eindrücke zum Besten geben. Als Rahmenprogramm werden wie jedes Jahr Gaukler, Modeshows, Chillout Lounges, Bars und eine Einkaufsmeile für die Abwechslung neben den Konzerten sorgen. Nicht zu vergessen der schon traditionelle MITTELALTERMARKT mit Musik, Klamauk und Leckerein. In diesem Jahr wird die legendäre Modeshow durch die „GOTHIC FASHHION TOWN“ ergänzt. In dieser haben die verschiedenen Szene-Modelabels die Möglichkeit sich und ihre exquisiten selbstgefertigten Kreationen zu präsentieren und zu verkaufen. Wir dürfen und schon jetzt auf ein interessantes Wochenende von mittelalterlichen Gewandungen über Lack und Leder bis hin zu Military und Steampunk freuen. Hier wird alles vertreten sein. Hildesheim wir kommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s