Am 21.04.2011 TAAKE beehren das K17, der Club in Berlin-Friedrichshain.

TAAKE schaffen es 1999 mit ihrem Debütalbum „Nattestid Ser Porten Vid“
endlich frischen Wind in die Black Metal Szene zu bringen. TAAKE spielen
unbändigen und von düsterer Raserei besessenen Black Metal, begleitet von
einer kompromisslosen Stimmgewalt und Melodien, die Kälte, Dunkelheit und
Verzweiflung nicht besser auf einen Nenner hätten bringen können.
Was
SATYRICON zur gleichen Zeit mit „Rebel Extravaganza“ in eine progressive
Richtung geschafft haben, können sich TAAKE in Sachen „Neo-Retro“ zumindest
teilweise auf die Fahne schreiben

Begleitet werden TAAKE von VULTURE INDUSTRIES, die sich musikalisch zwischen
Avantgarde und Black Metal bewegen.

Sichert euch jetzt eure Tickets für TAAKE im Vorverkauf unter http://www.k17.de!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s