Hammer Of Doom – Primordial statt Solstice

 

Wie Ende Februar schon bekannt wurde, werden SOLSTICE nicht beim kommenden „Hammer Of Doom V“-Festival in der Würzburger Posthalle auftreten. Adäquater Ersatz konnte aber bereits mit PRIMORDIAL gefunden werden.
Die Veranstalter dazu:

Hallo Freunde,

leider müssen SOLSTICE ihren Gig am „Hammer Of Doom V“ absagen, weil sie nach dem Ausstieg von Paul Britton immer noch keinen neuen Sänger finden konnten. Mehr Infos dazu auf der Blog Seite von Solstice: http://solstice-englander.blogspot.com/.

Wir haben aber keine Kosten und Mühen gescheut und können Euch einen wirklich hochkarätigen Ersatz bieten. PRIMORDIAL werden den Platz von SOLSTICE einnehmen und mit Sicherheit auch Songs des neuen, eine Woche später erscheinenden Albums spielen. Wir freuen uns, dass wir Alan & Co. für das „Hammer Of Doom V“ an Land ziehen konnten. Wer die Band schon mal erlebt hat wird zustimmen, dass dieses intensive Liveerlebnis perfekt in den „Hammer Of Doom“-Kontext hineinpasst. Hier nun das finale Billing:

„Hammer Of Doom V“ am 16.04.2011 in Würzburg in der Posthalle mit:

PENTAGRAM (USA)
(40th Anniversary Show with Liebling And Griffin)
WHILE HEAVEN WEPT (USA)
(Exclusive “Fear Of Infinity” Release Show)
PRIMORDIAL (IRL)
BLOOD FARMERS (USA)
(First Time In Europe)
ATLANTEAN KODEX (GER)
(First Show with original vocalist Markus Becker)
ARGUS (USA)
(First Time In Europe)
IN SOLITUDE (SWE)
BLACK PYRAMID (USA)
AGE OF TAURUS (UK)
ARKHAM WITCH (UK)

Die „HOD“-Karten kosten 29 Euro plus VVK Gebühr an allen deutschen VVK-Stellen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s