WGT Leipzig 09.06 – 13.06.2011 — Infos und die bisher bestätigten Bands

Das 20. Wave-Gotik-Treffen 2011 findet vom

09. Juni – 13. Juni in Leipzig

statt.

Ort:
Leipzig (an rund 40 Veranstaltungsorten über die ganz Stadt verteilt), Zeltplatz und Hauptveranstaltungsort am Stadtrand auf dem agra-
Messegelände Markkleeberg

Internetseite:
www.wave-gotik-treffen.de

Musikrichtungen:
alle Arten von dunkler Musik: Gothic; EBM; Industrial; Ambient; Apocalyptic Folk; Synthpop etc.

Kartenvorverkauf:
5-Tage-Karte für alle Veranstaltungen im Rahmen des 20. Wave-Gotik-Treffens Pfingsten 2011 zu 81,- Euro im Vorverkauf (inkl. VVK-Gebühr),
bestellbar unter http://www.wave-gotik-treffen.de/karten.php. Es gibt keine Tageskarten oder Karten für Einzelveranstaltungen.

Zelten:
möglich mit Obsorgekarte: auf 9999 Stück begrenzt zu 25,- Euro (inkl. VVK-Gebühr) mit folgendem Leistungspaket:
* Zeltplatznutzung auf dem Treffenzeltplatz
* „Pfingstbote“ – das ausführliche Treffen-Programmbuch
* Kleine Beigabe
Wichtig: Ohne Obsorge-Karte ist das Betreten und die Nutzung des Treffenzeltplatzes NICHT möglich. Die Obsorge-Karte gilt nur in Verbindung
mit einer Treffen-Veranstaltungskarte und muß pro Person erworben werden.

Parken:
Für das Parken auf dem Treffengelände ist eine Parkvignette zu 15 Euro (inkl. VVK-Gebühr) für den gesamten WGT-Zeitraum erforderlich.
Wichtig: Ohne Parkvignette ist das Parken auf dem Treffengelände (agra-Messepark) nicht möglich.

Erwartete Besucherzahl:
ca. 20000

Kontakt:
Fernruf: 0341-2120862 / E-Post: info@wave-gotik-treffen.de

Photos:
http://www.wave-gotik-treffen.de/photogallery.php

 

Bisher haben 114 Bands und Künstler ihren Auftritt zugesagt (Stand 08.03.11):


13th Monkey (D) – A Flock Of Seagulls (GB) – Absurd Minds (D) – Age Of Heaven (D) – Agent Side Grinder (S) – Agrezzior (S) – Alkonost (RUS) – Alter Der Ruine (USA) – Analog Angel (GB) – Anathema (GB) – Arian 1 (PE) – Artwork & Gäste (D) Schau zum 20igsten Jubiläum – Assemblage 23 (USA) – Balzac (J) – Barren Earth (FIN) – Beati Mortui (FIN) – Black Tape For A Blue Girl (USA) – Blacklist (USA) – Blind Passenger (D) – Bloodsucking Zombies From Outer Space (A) – Camouflage (D) – Chthonic (RC) – Cinema Strange (USA) – Coppelius (D) – Cryo (S) – Das Ich (D) – Das Präparat (D) – Deine Lakaien (D) – Der Prager Handgriff (D) – Devil’s Whorehouse (S) – Die Braut (RCH) – Die Vorboten (D) – Diorama (D) –
Dornenreich (A) – Egida Aurea (I) – Eluveitie (CH) – Eraldo Bernocchi (I) – ESC (P) – Estampie (D) – Eyes Shut Tight (D) – Faderhead (D) – Faun (D) – Feeding Fingers (USA) – Fields Of The Nephilim (GB) – File Not Found (D) – Front 242 (B) – Girls Under Glass (D) 25. Jubiläum mit Gästen – Gothika (J) – Helevorn (E) – Helheim (N) – Henke spielt Goethes Erben (D) – Herzfeind (D) – Hocico (MEX) – Homo Futura (D) – House Of Dolls(IRL) – Ikon (AUS) – Infrawarrior feat. Monica Richards (USA) – Lacrimas Profundere (D) – Lake Of Tears (S) – Les Discrets (F) Weltpremiere – Love Like Blood (D) Einzige Bühnenpräsenz nach dem Jahre 1999! – Lustmord (USA) – Mark Benecke (D) – Medieval Babes (GB) – Megaherz (D) – Menschdefekt (S) – Mephisto Walz (USA) – Midnight Caine (S) – Militia (B) – Mind In A Box (A) – Narsillion (E) – Nehl Aëlin (F) – Neon Kross (USA) – Nim Vind (USA) – Nitzer Ebb (GB) – Nordarr (D) – Nosferatu (GB) – Obscenity Trial (D) – OWLS (GB/I) Weltpremiere – Pouppée Fabrikk (S) – Raggedy Angry (CDN) – Red Lorry Yellow Lorry (GB) – Resist (GB) – Rezurex (USA) – Rome (L) – Sarah Jezebel Deva (GB) – She’s All That (D) – Soman (D) – Soul In Isolation (D) – Spiritual Front (I) – Squishy Squid (A) – Sweet William (D) – Temple Of Twilight (D) – Terminal Choice (D) – The Anti Group / TAGC (GB) – The Beauty Of Gemina (CH) – The Cold (D) – The Damned (GB) – The Eternal Afflict (D) – The Foreshadowing (I) –
The Green Man (I) – The Hiram Key (GB) – The Holy Hack Jacks (D) – The Legendary Pink Dots (NL) – The March Violets (GB) – The Other (D) – The Storm (DK) – The Twins (D) – Tiamat (S) – Tying Tiffany (I) – Umbra Et Imago (D) – Vlad In Tears (I) – Vreid (N) – XMH (NL) – Eröffnungskonzert (Donnerstag, 09.06.2011, Beginn 18:00 Uhr, AGRA-Halle 2):
Anläßlich des 20. Jubiläums des Wave-Gotik-Treffens treten fast alle Bands noch einmal auf, die beim 1.Treffen 1992 dabei waren:
AGE OF HEAVEN, SWEET WILLIAM, THE ETERNAL AFFLICT, DAS ICH, HENKE spielt GOETHES ERBEN sowie der exklusive und finale Auftritt von LOVE LIKE BLOOD (Einzige Bühnenpräsenz nach dem Jahre 1999!)

Advertisements

Ein Kommentar zu “WGT Leipzig 09.06 – 13.06.2011 — Infos und die bisher bestätigten Bands

  1. Pingback: Tweets that mention WGT Leipzig 10.06 – 13.06.2011 — Infos und die bisher bestätigten Bands « Visions-Underground -- Topsy.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s