BELPHEGOR – nominated for Amadeus award + in the studio

BELPHEGOR – nominated for Amadeus award + in the studio

Death/ Black Metal icons BELPHEGOR are one of the nominated bands, in category hard & heavy for this years edition of the National Music Awards. You can cast your ballot once per week through August 31st. The „Amadeus Awards Ceremony“ will take place in the Wiener Stadthalle on September 16 in Vienna, Austria. Here’s what frontman Helmuth has to say: „Alright. BELPHEGOR entered the media control charts a few times. Now we are nominated for that mainstream thing, called Amadeus Award…The paradox of BELPHEGOR being represented in a National Music Awards ceremony is one which cements our ART as a real foundation of extreme culture throughout the world. Our mission has always been about Extreme Metal. The way of life. The Anti-Christian sentiment! Our passion has left a mark on the world and will continue to cut even deeper on the next album. It is no surprise after touring extensively worldwide that even more people have noticed our true dedication to musick. Austrians have a long tradition of brachial & extreme ART and this is just another sign that our work has hit with full impact.Thanks for voting!“ Leave your mark for BELPHEGOR here: http://www.amadeusawards.at/voting Drum tracks already laid down in the Abyss Studios Also, the band has finished with recording drum tracks for their upcoming, yet untitled album. „It’s done, what a challenge. Intense band rehearsing and a total of three months prep-work on my own. Every drumfill, blastbeat and double bass attack is played to support the epic sound collages and build a massive fundament for the new BELPHEGOR masterpiece“, commented Marthyn/ Drums. http://www.belphegor.at http://www.myspace.com/belphegor

[German Version] BELPHEGOR – für Amadeus-Award nominiert + im Studio

Die Death/Black Metal-Institution BELPHEGOR sind bei den österreichischen „Amadeus Awards“ in der Kategorie „Hard & Heavy“ nominiert! Abgestimmt werden kann bis zum 31. August, und stattfinden wird das Ganze in der Wiener Stadthalle am 16. September. Frontmann Helmuth kommentierte: „BELPHEGOR waren bereits ein paar Mal in den Media Control Charts. Jetzt sind wir für dieses Mainstream-Ding namens Amadeus Awards nominiert. Das Paradoxon, daß BELPHEGOR bei einer nationalen Musik-Awards-Zeremonie vertreten sind, ist eines, das unsere Kunst als Fundament extremer Kultur weltweit einzementiert. Das letzte, auf das wir hingearbeitet hätten, wäre die Anerkennung des Mainstream-Publikums, aber wenn man soviel tourt und so hart arbeitet wie wir, kann das nicht unbemerkt bleiben. Wir haben dieser Welt unser Siegel verpasst, und das wird mit dem nächsten Album nur stärker werden. Es ist eine coole Sache, daß die Leute unsere Hingabe und Leidenschaft für Musick bemerken. Die Österreicher haben eine lange Tradition, was brutale & extreme Kunst angeht, und das ist nur ein weiteres Zeichen dafür, daß unsere Anstrengungen nicht unbemerkt bleiben. Danke fürs Voten!“ Hier könnt Ihr abstimmen: http://www.amadeusawards.at/voting Drum tracks already laid down in the Abyss Studios Außerdem sind BELPHEGOR fertig damit, die Drumtracks für das neue, noch unbetitelte Album aufzunehmen. „Geschafft, was für eine Herausforderung. Intensives Proben und insgesamt drei Monate an Vobereitungen für mich. Jedes Drumfill, jeder Blastbeat und jede Doublebass-Attacke wurden als Unterstützung für die epischen Klangkollagen gespielt und bilden ein massives Fundament für das kommende BELPHEGOR-Meisterwerk“, so Drummer Marthyn. http://www.belphegor.at http://www.myspace.com/belphegor Weitere Infos: http://blogs.myspace.com/index.cfm?fuseaction=blog.view&friendId=103739698&blogId=537026621#ixzz0tYekHzdo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s